Führung: Das Bamberger Hainviertel. Vom Spätklassizismus zur Gründerzeit

Die Periode der jüngeren Stadterweiterung begann Mitte des 19. Jh. mit der Anbindung an die Eisenbahn und eine daraus resultierende südliche Stadterweiterung. Es entstand ein von Spätklassizismus und Historismus geprägtes Villenviertel, das Haingebiet. Termin: Freitag, 16. Juli 2021, 16:00–17:30 Uhr Anmeldung: www.vhs-bamberg.de