Vom Sandmann, Wachsbildner und Weinkieser. Bambergs vergessene Berufe

Die Arbeitswelt verändert sich stetig mit wachsendem Tempo. Berufe verschwinden aus unserem Alltag: Bettelscheuche, Dürrefischschauer, Feger der heimlichen Gemache, Hochzeitslader, Knopfmacher, Laternenanzünder, Paternosterer, Schwefelzieher, Tabakspinner. Eine höchst vergnügliche Alltagsgeschichte der Arbeit. Zusatztermin: Freitag, 30. Oktober 2020, 16:00 – 18:00 Uhr. Anmeldung: VHS-Bamberg Stadt www.vhs-bamberg.de